MLaw Flavio Decurtins
RECHTSANWALT | PARTNER

Flavio Decurtins arbeitet seit der Gründung im Jahre 2017 bei Caviezel Partner und wurde Anfang 2020 zum Partner ernannt. Zu seinen bevorzugten Tätigkeitsgebieten gehören das Submissionsrecht sowie das öffentliche und private Baurecht. Er berät und vertritt Gemeinden und andere öffentlich-rechtliche Körperschaften in allen Belangen des öffentlichen Rechts sowie auch Private und Gesellschaften in sämtlichen Bereichen des Vertrags-, Sachen- und Gesellschaftsrechts.

Nach seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Zürich absolvierte Flavio Decurtins verschiedene Praktika in einer mittelgrossen Wirtschaftskanzlei in Zürich, am Kantonsgericht sowie am Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden. Nach der Erlangung des Bündnerischen Anwaltspatents im Jahre 2015 war er als Aktuar am Verwaltungsgericht des Kantons Graubünden tätig, bevor er zu Caviezel Partner stiess.

081 258 55 53

SCHWERPUNKTE DER ANWALTLICHEN TÄTIGKEIT

  • Submissionsrecht, insbesondere Durchführung von öffentlichen Ausschreibungen sowie Betreuung bei sämtlichen vergaberechtlichen Streitigkeiten

  • Privates Baurecht, insbesondere Gestaltung von Verträgen und Durchsetzung von Forderungen

  • Öffentliches Bau- und Planungsrecht, insbesondere Baubewilligungsverfahren, Quartierplanung, etc.

  • Beratung von Gemeinden und Körperschaften in allen Belangen des öffentlichen Rechts, einschliesslich der Gesetzgebung und in organisatorischen Fragen

  • Sämtliche Bereiche des Immibiliarsachenrechts und des Gesellschaftsrechts

WEITERE FUNKTIONEN | TÄTIGKEITEN | MITGLIEDSCHAFTEN

  • Mitglied Schweizerischer Anwaltsverband

  • Mitglied Bündnerischer Anwaltsverband

  • Delegierter Bündnerischer Anwaltsverband

SPRACHEN

  • Deutsch

  • Englisch

  • Französisch

RECENT CASES

Vertretung eines Schweizerischen Mobilfunkanbieters in einem Vergabeverfahren zur Beschaffung einer Software

Übertragung einer privaten Wasserversorgungsgenossenschaft auf eine Gemeinde auf dem Wege einer Verstaatlichung

Beratung und Vertretung einer grossen Bauunternehmung in diversen baurechtlichen Belangen

VORTRÄGE

  • Informationsveranstaltung für Gemeinden zur Umsetzung des kantonalen Richtplans

  • Schulung im öffentlichen Vergaberecht für eine selbständige Anstalt des öffentlichen Rechts